Willkommen in Deutschland, Willkommen in Schwabach

Sie und evtl. Ihre Familienmitglieder  sind neu in Schwabach oder überlegen hierher zu ziehen.  Mit dieser  Internetseite  möchten wir Ihnen in dieser schwierigen Situation beiseite  stehen, um Ihnen die Zeit des Einlebens zu erleichtern.

 

Wir können uns noch gut erinnern wie fremd uns die neue Umgebung war und wir durch die fehlenden Sprachkenntnisse eingeschränkt waren. Deswegen haben wir eine Informationssammlung zusammengestellt, der Ihnen Orientierung und Unterstützung bieten soll. 

Schwabach bietet viele Möglichkeiten rund um Familie, Arbeit und Freizeitangebote. Mit unserem Wegweiser wünschen wir  Ihnen, dass Sie sich hier gut einleben können.

 

Natürlich bieten wir Ihnen gerne auch kostenlos  unsere persönliche Hilfe an. Bei Unklarheiten oder Problemen in unterschiedlichsten Lebensbereichen, wie z.B. Kindertagesstätten, Schule, Deutsch lernen, Arbeit, Wohnung, Ämtergänge etc. können Sie  uns gerne kontaktieren. Wir werden Sie an die entsprechenden Stellen weiterverweisen oder persönlich begleiten.

 

Das Projekt EHAP bezieht sich auf der Verbesserung der Lebenssituation von besonders benachteiligten neuzugewanderten Unionsbürgern/-innen, darunter Eltern mit ihren Kindern im Vorschulalter unter 7 Jahren.

 

Das Projekt zielt darauf ab, eine niederschwellige Beratungsstruktur der Zugang zu vorhandenen Hilfs- und Bildungsangeboten zu ermöglichen. Wir helfen bei der Heranführung und Begleitung bei Behördengängen und zu den vor Ort vorhandenen Hilfeangeboten.

 

Schnelle Hilfe für Neuzugewanderte aus der EU wird als Einzelprojekt im Kooperationsverbund des Diakonischen Werkes Schwabach mit der Stadt Schwabach durchgeführt.

 

 


Kommentare: 0