Krankheit


Ihr erster Ansprechpartner bei einer Erkrankung ist der Hausarzt. In Deutschland herrscht freie Auswahl, Sie können diejenigen besuchen dem Sie am meisten vertrauen oder wo Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Für Hausbesuche oder Krankheitsfälle außerhalb der Sprechzeiten können Sie sich auf folgender Internetseite über ärztlichen Bereitschaftsdienst informieren:

 

Hier finden Sie fremdsprachige Ärzte in Nürnberg

 

Fachärzte können Sie ebenfalls frei wählen. Ihr Hausarzt kann Ihnen bei Bedarf bei der Suche behilflich sein.

In Apotheken können Sie sowohl verschreibungspflichtige Medikamente (gegen Rezept) aber auch Medikamente ohne Rezepte kaufen. An Sonn- und Feiertagen, sowie nachts gibt es wechselnde Notfallapotheken. Übersichten wann welche Apotheke geöffnet ist, können Sie hier checken: